Datenschutzhinweise

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Laura Feldmann - Klavierunterricht

Eggerstedtstraße 46

22765 Hamburg

Deutschland

Tel.: 040 389 45 52

E-Mail: laura.feldmann@web.de

Website: http://laura-feldmann.de

2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Mit jedem Aufruf meiner Homepage einschließlich ihrer Unterseiten werden folgende allgemeine Daten erfasst und vorübergehend in den Protokolldateien (Logfiles) des Servers gespeichert:

(1) die vom Homepage-Besucher verwendeten Browsertypen und -versionen,

(2) das Betriebssystem des Homepage-Besuchers,

(3) Hinweis auf die Internetseite, von welcher der Seitenaufruf erfolgt (Referrer),

(4) das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite,

(5) die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Homepage-Besuchers,

(6) der Internet-Service-Provider des Homepage-Besuchers.

Diese Daten werden nicht dazu verwendet, um Rückschlüsse auf die Person des Homepage-Besuchers zu ziehen, sondern um

(1) die Inhalte meiner Homepage korrekt auszuliefern,

(2) die Inhalte meiner Homepage sowie die Werbung für diese zu optimieren,

(3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik meiner Homepage zu gewährleisten sowie

(4) Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO, wonach die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung personenbezogener Daten voraussetzt, dass die Datenverarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich ist und nicht die Interessen der von der Datenerhebung betroffenen Person überwiegen. Mein berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgeführten Zwecken der Datenverwendung.

3. Verwendung von Google Analytics

Diese Homepage verwendet den Web-Analyse-Dienst Google Analytics der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Google Analytics analysiert in meinem Auftrag die Besucherströme auf meiner Homepage, um Online-Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Nutzung meiner Homepage in Verbindung stehende Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung meiner Homepage zu erbringen.

Durch jeden Aufruf einer der Seiten meiner Homepage wird der Internetbrowser des Homepage-Besuchers automatisch durch Google Analytics veranlasst, die erfassten Daten an Google zu übermitteln. Die Daten werden auf Google-Server in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert. Google gibt die Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Erfasst werden die IP-Adresse des Homepage-Besuchers, Browsertyp und -version, das verwendete Betriebssystem, der Referrer, Anzahl und Dauer der Seitenaufrufe durch den Homepage-Besucher.

Hierzu setzt Google Analytics Cookies auf dem informationstechnologischen System des Homepage-Besuchers. Cookies sind Textdateien, in denen die erhobenen Informationen gespeichert und welche über den Internetbrowser des Homepage-Besuchers auf dessen Computersystem abgelegt werden.

Google Analytics wird auf meiner Homepage ausschließlich mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp" eingesetzt. Durch diesen Zusatz wird die IP-Adresse des Homepage-Besuchers von Google gekürzt und anonymisiert.

Die Setzung von Cookies kann der Homepage-Besucher jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern. Zudem kann der Homepage-Besucher von Google Analytics bereits gesetzte Cookies jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme löschen.

Ferner besteht für den Homepage-Besucher die Möglichkeit, einer Datenverarbeitung durch Google Analytics zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss der Homepage-Besucher ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse ergibt sich aus dem oben beschriebenen Zweck der Website- und Werbungsoptimierung.

4. Verwendung von YouTube

Auf dieser Homepage sind Videoclips aus dem Videoportal YouTube eingebettet. YouTube wird betrieben von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, einer Tochtergesellschaft der Google Inc. (s.o. Ziffer 3.).

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten meiner Homepage mit einem eingebundenen Video wird der Internetbrowser des Homepage-Besuches automatisch veranlasst, eine Darstellung des Videos von YouTube herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält YouTube Kenntnis darüber, welche Unterseite durch den Homepage-Besucher besucht wird und zwar unabhängig davon, ob der Homepage-Besucher das YouTube-Video anklickt oder nicht.

Sofern der Homepage-Besucher über ein YouTube-Konto verfügt und beim Homepage-Aufruf zugleich bei YouTube eingeloggt ist, werden die Informationen über den Homepage-Besuch durch YouTube gesammelt und dem YouTube-Konto zugeordnet.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

Die Videos wurden von mir produziert und dienen der Veranschaulichung meines Unterrichts. Daran besteht ein berechtigtes Interesses im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f) DSGVO.

5. Rechte der betroffenen Person

Soweit personenbezogene Daten auf dieser Homepage erhoben werden, hat die von der Datenverarbeitung betroffene Person, das ist in der Regel der Homepage-Besucher, folgende Rechte:

(1) Recht auf Auskunft über die von mir verarbeiteten Daten (Artikel 15 DSGVO), insbesondere über die Verarbeitungszwecke, Speicherdauer, Kategorien und Empfänger der Daten.

(2) Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung der von mir gespeicherten Daten (Artikel 16 DSGVO).

(3) Recht auf Löschung der von mir gespeicherten Daten (Artikel 17 DSGVO), soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

(4) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), soweit

(5) Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO), d. h. die Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

(6) Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO). Zuständige Aufsichtsbehörden sind die Aufsichtsbehörden des üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes der betroffenen Person sowie der für mein Unterrichtsangebot zuständige Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Ludwig-Erhard-Straße 22, 20459 Hamburg.

6. Widerspruchsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Ich verarbeite die Daten dann nicht mehr, es sei denn, es bestehen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.